Firmenwagen des Jahres - der Toyota Hilux

Hilux - Der Firmenwagen des Jahres 2020

Klassensieg bei den Pickups

Erfolgreich im gewerblichen Einsatz: Der Toyota Hilux (Kraftstoffverbrauch innerorts / außerorts / kombiniert: 9,7-8,4 / 7,6-7,6 / 8,4-7,8 l / 100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 220-207 g/km) ist das „Firmenauto des Jahres 2020“.

Als bester Pick-up gewinnt der robuste Alleskönner die Importwertung bei der gleichnamigen Wahl, die von der Fachzeitschrift „Firmenauto“ und der Sachverständigenorganisation Dekra veranstaltet wurde.

Die „Firmenautos des Jahres“ werden alljährlich von Kennern ihres Metiers gewählt: Die in diesem Jahr 165-köpfige Expertenjury setzt sich aus Flottenverantwortlichen, Fuhrparkexperten markenunabhängiger Dienstleister und Verbände sowie Journalisten europäischer Flottenmagazine zusammen.

 

In insgesamt 13 konventionellen Fahrzeugkategorien konnten sie aus den jeweils zehn meistverkauften Firmenwagen den Gesamt- und Importsieger wählen.

Hinzu kamen je drei Klassen für Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeuge sowie Sonderkategorien wie der Newcomer des Jahres.

Bei den Pickups triumphierte der Toyota Hilux.

 

» Termin anfragen

Mögliche Innenausstattung des Toyota Hilux

Überzeugt mit

  • Hoher Ladekapazität
  • Umfangreicher Ausstattung
  • Angenehmem Fahrgefühl
  • Multimedia-Audiosystem
  • Außergewöhnlicher Robustheit
  • Hoher Zuverlässigkeit

Lernen auch Sie den Preisträger kennen.